Chlisterli

Vor der Niederlassung von Bruder Klaus als Einsiedler im Ranft hatte er sich auf der Alp Chlisterli im Melchtal versteckt.

Im 18. Jahrhundert wurde dort eine kleine Bergkapelle erbaut. Sie wird von Pilgern und Wanderern als Ort der Ruhe und Einkehr gerne aufgesucht.