Kapelle St. Katharina, Escholzmatt

Die Kapelle St. Katharina in Escholzmatt wurde 1646 erbaut. Sie erfuhr mehrere Renovationen, die letzte umfassende im Jahre 2015. Die der hl. Katharina und den übrigen Nothelfern geweihte Kapelle steht gut sichtbar an der Hauptstrasse und definiert seit Jahrhunderten den Eingang zum Siedlungskern.