Gemeinde Pfaffnau

Wer sich dem Dorf Pfaffnau nähert, ist beeindruckt von der Grösse und den leuchtenden Farben der auf einer Anhöhe stehenden Pfarrkirche St. Vinzenz. Die Kirche bietet eine eindrückliche Architektur. Der helle Innenraum mit den vier Pfeilern wirkt monumental. Besuchern zeigen sich hier schwarze Stuckmarmoraltäre und sattfarbene Decken- und Altarbilder welche einen architektonischen und farblichen Kontrast bilden.

Der Bau der Pfarrkirche fällt vorwiegend in die Jahre 1809 - 1812 und stand unter der Bauherrschaft des Klosters St. Urban. 1954 lösten die Bürger von Pfaffnau und Roggliswil, die zusammen eine Pfarrei und Kirchgemeinde bilden, das Gotteshaus vom Kanton Luzern ab. 1993 - 1995 wurde die Kirche umfassend renoviert.

Weitere Informationen zur Gemeinde Pfaffnau und der Pfarrkirche St. Vinzenz finden Sie unter: www.pfaffnau.ch und www.pfarrei-pfaffnau.ch

Pfarrei Pfaffnau
6264 Pfaffnau
062 754 11 22
pfarramt-pfaffnau@bluewin.ch