Kirchgemeinde Eschenbach

Eschenbacher Versöhnungsweg

Versöhnung ist grundlegend und notwendig. Der Initiator des Eschenbacher Versöhnungsweges, Diakon Franz Pfulg schreibt dazu:
"Der Stimme meines Herzens folgen, mich dem Innersten zuwenden und mich der Frage stellen, wer ich selber bin, fordern mich täglich heraus. Dies ist möglich, wenn ich mich auf den Weg der Versöhnung mache. Dieser Weg ist prozesshaft. Versöhnung kann “nah dis nah“ geschehen, wenn ich in mich hinein höre, wenn ich schweige... Diese heilsame Erfahrung ermöglicht mir ein erfülltes Leben. Es kann sehr hilfreich sein, sich für diesen inneren Weg auf einen äusseren Weg zu begeben."

Der Eschenbacher Versöhnungsweg beginnt in der Pfarrkirche und führt dann Richtung Bahnhof, Eien und durch den Hiltigwald. Weisse Wegweiser mit dem Logo vom Versöhnungsweg schildern den Weg aus. Seit 2012 ist er fester Bestandteil der Pfarrei Eschenbach.

Der Versöhnungsweg führt durch die abwechslungsreiche Natur mit vielen natürlichen Symbolen zum Thema wie Wege, Brücken, Wasser, Steine etc. Verschiedene Künstler haben an zehn Stationen Werke zum Thema Versöhnung geschaffen. Der Weg lädt ein, sich auf versöhnliche Gedanken mit sich, mit anderen, mit Gott oder der Schöpfung einzulassen.

In reiner Marschzeit kann der Weg in einer guten Stunde begangen werden. Aber nehmen sie sich mindestens zwei Stunden Zeit, sich auf die Gedanken bei den verschiedenen Stationen einzulassen.

Der Weg, ist eine Einladung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Zu diesem Weg ist auch ein Buch mit dem Titel "Versöhnungsweg - Eine Einladung" erhältlich. Das Buch möchte inspirieren und unterstützen, sich persönlich mit dem Thema Versöhnung auseinanderzusetzen. Es bietet als eine Art Werkzeugkiste verschiedene Hilfestellungen, sich einerseits aktiv auf den Weg der Versöhnung zu begeben und sich andererseits für das Geschenk und letztendlich geheimnisvolle Geschehen der Versöhnung empfänglich zu machen. Das Buch ist im Rex-Verlag erschienen und kann im Schriftenstand in der Pfarrkirche Eschenbach oder im Fachhandel bezogen werden.

Details zum Versöhnungsweg finden Sie unter: http://www.pfarrei-eschenbach.ch/idee.html

Pfarrei St. Jakobus d. Ä.
Freiherrenweg 12
6274 Eschenbach
041 448 11 52
sekretariat@pfarrei-eschenbach.ch