Leuenhaus Hohenrain

Mitten in der Kulturlandschaft am Lindenberg, da wo Wege sich kreuzen, ist eine Raststätte mit einer Kapelle im Gedenken an Vater Wolf am Entstehen.

Das Bauernhaus aus dem 17. Jahrhundert, der Rosengarten mit dem Solothurner Brunnen, die historischen Stuben und der Theaterkeller mit dem Tonnengewölbe laden zum Innehalten ein, sei es auf dem Wanderweg zur Johanniterkirche in Hohenrain, sei es auf der Pilgerreises zum Niklaus Wolf Weg in Neuenkirch oder sei es auf einer Entdeckungsfahrt durch das Seetal.

Von Generation zu Generation ist es hier ein Erbe und ein Auftrag, Gäste willkommen zu heissen. Ob an diesem Ort der Politiker Josef Leu und sein Freund, der Mystiker und Querdenker Niklaus Wolf von Rippertschwand, regelmässig zusammenkamen, um über Gott und die Welt zu debattierten oder irgend jemand anderer, der in Not, Krankheit und Ratlosigkeit anklopfte: Immer ist es ein Begegnungsort für Kultur, Glauben und Kulinarik mit Herz – in Erinnerung an die unerschöpfliche Liebe, aus der wir sind und leben!

Website (ab März 2017 aufgeschaltet): www.leuenstern.ch

Maria Leu und Niklas Raggenbass
Unterebersol 10
6276 Hohenrain
+41 41 910 11 54
kontakt@leuenstern.ch