Marstall

Die Einsiedler Pferde gehören für viele Besucherinnen und Besucher untrennbar zum Kloster Einsiedeln.

Das Kloster besass vermutlich seit seiner Gründung Pferde, die bei der Rodung des Waldes, in der Landwirtschaft sowie für Transport und Reitdienste eingesetzt wurden. Im Mittelalter waren die Einsiedler Pferde in ganz Europa als die "Cavalli della Madonna" bekannt.

Die Pferde sind heute im traditionsreichen und neu renovierten Marstall untergebracht und können tagsüber besucht werden.

Auf der Webseite des Marstalls erfahren Sie alles Wissenswerte über das Gestüt.

Marstall Kloster Einsiedeln GmbH
Kloster 
CH - 8840 Einsiedeln
+41 55 418 66 13 oder
+41 79 567 29 24
info@marstall-einsiedeln.ch
www.marstall-einsiedeln.ch