Rosenkranzweg

„Aufstieg zum Licht“ – so steht es auf der Gedenktafel beim Einstieg zum Rosenkranzweg geschrieben. 2009 wurde als zeitgemässes Kunstwerk auf 20 Stelen mit Fresken die 20 Geheimnisse des christlichen Glaubens festgehalten. So wie die Kirche in ihrer jahrhundertlangen Tradition betet, glaubt und feiert.

Der Aufstieg zum Hergiswald, auf dem mehr oder weniger steilen Weg, im lichteren oder dunkleren Wald, lässt sich wie ein Gleichnis erleben. Ein wesentlicher Bestandteil des Rosenkranzgebetes besteht darin, dass die 20 Geheimnisse des Lebens Jesu gleichsam an der Hand seiner Mutter gebetet, beziehungsweise betrachtet werden.

Die 20 Geheimnisse auf dem Rosenkranzweg sind in vier Themen aufgeteilt: die Freudenreichen, die Lichtreichen, die Schmerzhaften und die Glorreichen. Eigentlich ist es ein Ersatz für den nicht gebauten „Sacro Monte“.


Die Begleitschrift mit den Bildern auf den Stelen und Texten zu den einzelnen Geheimnissen von Kaplan Franz Josef Egli liegt im Schriftenstand auf oder kann wie folgt bestellt werden:

Wallfahrts-Sekretariat
Kaplanei Hergiswald
CH - 6012 Obernau
+41 41 320 30 24
hergiswald-wallfahrt@bluewin.ch
 
Preis: CHF 10.-