Die Schwarze Madonna

Dominant in der Mitte über dem Altar schwebt die schwarze Madonna mit dem Jesuskind. Sie wurde 1950 vom Künstler Hans von Matt aus Stans entworfen und in der traditionsreichen, für Holzarbeiten bekannten Werkstatt Dolfi im Südtirol ausgeführt.

Die Schwarze Madonna ist umgeben von einem Ring aus Licht und schaut verklärt auf die Besucher. Das schlichte Kircheninnere im Stil der Zeit nach dem 2. Weltkrieg gibt Raum, sich voll und ganz auf seine Gedanken einlassen.