Online Shop

Flyer Portrait Sakrallandschaft Innerschweiz

Das Portrait 2016 gibt einen Überblick über die Partnerorte und Mitglieder des Vereins Sakrallandschaft Innerschweiz.

PDF des Flyers

Himmlische Pfade Teilstrecke 1/3

Attraktive Wandervorschläge für den Streckenabschnitt von St. Urban über Luthern Bad nach Heiligkreuz und via Werthenstein nach Hergiswald. Ob in Einzeletappen oder als Mehrtageswanderung, das Wegstreckennetz "Himmlische Pfade" bietet eine reiche Auswahl von einfachen bis anspruchsvollen Pfaden an.

PDF des Flyers

Himmlische Pfade Teilstrecke 2/3

Die zweite Teilstrecke führt von Hergiswald zuerst über den Renggpass ins Sarneraatal entlang dreier Seen bis nach Sachseln. Weiter aufsteigend via Flüeli-Ranft ins Melchtal und auf Melchsee-Frutt über der Waldgrenze, mit dem höchsten Punkt auf dem Jochpass, bevor Engelberg und das Engelbergertal erreicht wird. Mit Auf- und Abstiegen erreichen Wanderer zuletzt mit dem Dampfschiff den Ort Brunnen und Ingenbohl.

PDF des Flyers

Himmlische Pfade Teilstrecke 3/3

Der dritte Teil der Wegstrecke von rund 140 Kilometern wird idealerweise in 8 Tagen erwandert. Diese beginnt im Kanton Schwyz in Ingenbohl bis nach Einsiedeln, weiter ins Zugerland, Habsburgerstiftung Kloster Muri im aargauischen Freiamt sowie ins Seetal und zum barocken Chorherrenstift St. Michael Beromünster. Die letzte Strecke führt Sie im Norden nach St. Urban, wo sich der Kreis der Himmlischen Pfade schliesst.

PDF des Flyers

Grusskarten-Set Sakrallandschaft Innerschweiz

Elf Grusskarten von ausgewählten Sujets der Mitglieder der Sakrallandschaft Innerschweiz zeigen eindrücklich die Vielfalt der sakralen Schätze in der Innerschweiz. Mit dem Kauf unterstützen Sie den Verein und tragen so zur kulturell und spirituell beliebten Sakrallandschaft Innerschweiz bei.

Wallfahrtsführer der Schweiz

Auf 190 Seiten und mit schönen Bildern illustriert, können Sie die von Lothar E. Kaiser zusammengestellte Vielfalt der Wallfahrtsorte in der ganzen Schweiz entdecken.

Publikation zu Renward Cysat

Der Luzerner Stadtschreiber Renward Cysat (Stadtschreiber von 1575 bis 1614) hielt in seinen 18‘000 Seiten umfassenden Handschriften alles Denk- und Merkwürdige fest. Unter anderem zeichnete er die wunderbare Heilung von Jakob Minder in Luthern Bad ausführlich auf. Max Galliker, Präsident des Fördervereins Luthern Bad hat mit einem sechsköpfigen Team, eine Publikation zu Renward Cysat und der Geschichte von Luthern Bad herauszugeben.

 

Ihre Adresse

Anrede*

 

Name*

 

Vorname*

 

Firma

 

Strasse*

 

PLZ*

 

Ort*

 

E-Mail*

 

 

Bestellung (Bitte Anzahl angeben)

Grusskarten-Sets

 

 Set à CHF 15.- + Porto (abhängig von Bestellmenge) und Verpackung CHF 2.50

Wallfahrtsführer der Schweiz

 

 Stück à CHF 24.- + CHF 8.50 Porto und Verpackung

Himmlische Pfade Teilstrecke 1/3

 

 kostenlos

Himmlische Pfade Teilstrecke 2/3

 

 kostenlos

Himmlische Pfade Teilstrecke 3/3

 

 kostenlos

Portrait-Flyer

 

 kostenlos

Publikation Renward Cysat

 

 natürliche Personen: Stück à CHF 16.00 exkl. Versandkosten / Verlagshäuser und Buchhändler: CHF 16.00 abzgl. Wiederverkaufsrabatt und Mengenrabatt, exkl. Versandkosten

 

Ihr Kommentar

Kommentar

 

* zwingend

 

Bleibende Erinnerungen

Ein persönliches Mitbringsel ist immer beliebt. Sei es für Daheimgebliebene oder für sich selbst als bleibende Erinnerung an eindrückliche Momente.

Folgende Partnerorte freuen sich über Ihren Besuch:

Kloster St. Urban

Wallfahrtsort Werthenstein

Wallfahrtsort Maria-Rickenbach

Wallfahrtsort Flüeli-Ranft

Wallfahrtsort Einsiedeln