VERANSTALTUNGEN

07. Oktober 2018, 14.30 Uhr | Barocksaal Kloster Engelberg 
«Neuanfang als Chance - Drei Benediktinerinnenklöster unter einem Dach»

Zahlreiche Klostergemeinschaften leiden an denselben Zeiterscheinungen: Sie werden immer kleiner und immer älter. Im Frauenkloster St. Andreas in Sarnen entsteht mit dem Benediktinischen Zentrum ein Ort der Gemeinschaft, wo Klostergemeinschaften ein neues Zuhause finden und sich gegenseitig unterstützen. Über diese neue Form des Zusammenlebens diskutiert Martin Spieler,
bekannt aus dem Fernsehen, Radio und Zeitungen mit seinen Gästen Hanspeter Kiser (Präsident Stiftung Ora et Labora), Schwester Hedi Kälin (Generaloberin der Schwesterngemeinschaft St. Anna Luzern) und Schwester Rut Maria Buschor vom Frauenkloster Sarnen. Flyer der Veranstaltung

 

Freitag, 26. Oktober 2018 bis Sonntag, 28. Oktober 2018 | Barocksaal  |  Zwischentönet
künstlerischen Leitung von Rafael Rosenfeld und Mary Ellen Woodside. Weitere Infos

 

04. November 2018, 14.30 Uhr | Barocksaal Kloster Engelberg   «Faszination Bergsteigen - Was bedeutet Erfolg?»
Die Bergwelt wirkt auf uns faszinierend und abweisend zugleich. Unter der Moderation von Martin Spieler, bekannt aus dem Fernsehen, Radio und Zeitungen, beantwortet Roger Gasser (Bergsteiger, Mentaltrainer und Gymnasiallehrer an der Stiftsschule Engelberg) anhand von Fotos und persönlichen Erfahrungen Ihre Fragen. Flyer der Veranstaltung

 

23. November 2018 bis 25. November 2018 | Kloster  |  Adventsausstellung

Freitag,    23. November 2018,  17.00 Uhr bis 20.00 Uhr  
Samstag, 24. November 2018,  10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Sonntag,  25. November 2018,  10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

 

Für weitere Veranstaltungen des Kloster Engelbergs klicken Sie hier.